MENÜ

Übersichtskarte

Übersichtskarte

Entdecke den Geopark Schwäbische Alb

Aktuelles und Termine

Fünf neue Geopoints im Landkreis Esslingen

In Zusammenarbeit mit Landschaftsführern, dem Naturschutzzentrum Schopfloch und dem Landkreis Esslingen beschildert der Geopark weitere Geotope auf der Schwäbischen Alb.

Fünf neue Geopoints im Landkreis Esslingen

Weitere Infos zu 

Tiefenhöhle Laichingen (HHV Laichingen)

Das geologische Erbe der Schwäbischen Alb auf SWR

In der Sendereihe Planet Wissen hat das SWR eine Sendung über die Schwäbische Alb unter dem Titel "Jurrasic Park" - das geologische Erbe der Schwäbischen Alb gedreht.

 

Das geologische Erbe der Schwäbischen Alb auf SWR

Weitere Infos zu 

Infostellenbroschüre in neuem Gewand

Die 26 Infostellen des Geoparks präsentieren sich zweisprachig in einer neu aufgelegten Broschüre. Die Infostellen führen Sie quer über die Schwäbische Alb in die spannende Erdgeschichte von Jura bis heute.

 

Infostellenbroschüre in neuem Gewand

Weitere Infos zu 

Neue Gesteinsausstellung 1.12. 2016 bis 30.6.2017

Am Rand der Filder liegt ein 200 Millionen Jahre altes Juwel, der Angulatensandstein. Sandschüttungen aus dem Jurameer wurden zu diesem harten Sandstein verfestigt...

Neue Gesteinsausstellung 1.12. 2016 bis 30.6.2017

Weitere Infos zu 

Sonderausstellung 21.02.-09.04.2017 : "Schätze aus Kalkstein, Silber und Graphit - Original und gezeichnet"

 

In der Ausstellungsreihe „Fossiliensammler stellen sich vor“ zeigt das Fossilienmuseum der Holcim (Süddeutschland) GmbH zum vierten Mal in Folge Versteinerungen von Sammlern aus der Region. Weißen Jura Süddeutschlands.

 

Sonderausstellung 21.02.-09.04.2017 : "Schätze aus Kalkstein, Silber und Graphit - Original und gezeichnet"

Weitere Infos zu 

Sonderausstellung im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Als die Steine noch lebten.

150 Millionen Jahre Albgeschichte

Sonderausstellung im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Weitere Infos zu