MENÜ

Deutscher Kongress für Geographie

 Der Kongress für Geographie findet dieses Jahr vom 31. September bis zum 04. Oktober in Tübingen statt und auch der Geopark Schwäbische Alb wird dabei sein. Der Kongress soll dazu dienen, die Forschungsergebnisse, Methoden und Zukunftsthemen der Geographie zu diskutieren. Außerdem wird es mehrere Infotheken geben, von denen eine vom Geopark und dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb betreut wird. An der Infotheke soll Geofachwissen vermittelt werden, zum Beispiel über die beiden Einrichtungen speziell und über die Arbeit in den jeweiligen Gebieten. Auch im Ausstellerzelt wird der Geopark vertreten sein, in dem er sich an der Betreuung des Standes der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Geoparks beteiligt.

Weitere Infos zum Kongress für Geographie gibt es hier

 

Bildquelle: http://www.dkg2017-tuebingen.de