MENÜ

Aktuelles und Termine im GeoPark Schwäbische Alb

Aktuelles

Fünf neue Geopoints im Landkreis Esslingen

In Zusammenarbeit mit Landschaftsführern, dem Naturschutzzentrum Schopfloch und dem Landkreis Esslingen beschildert der Geopark weitere Geotope auf der Schwäbischen Alb.

Fünf neue Geopoints im Landkreis Esslingen

Weitere Infos zu 

Tiefenhöhle Laichingen (HHV Laichingen)

Das geologische Erbe der Schwäbischen Alb auf SWR

In der Sendereihe Planet Wissen hat das SWR eine Sendung über die Schwäbische Alb unter dem Titel "Jurrasic Park" - das geologische Erbe der Schwäbischen Alb gedreht.

 

Das geologische Erbe der Schwäbischen Alb auf SWR

Weitere Infos zu 

Infostellenbroschüre in neuem Gewand

Die 26 Infostellen des Geoparks präsentieren sich zweisprachig in einer neu aufgelegten Broschüre. Die Infostellen führen Sie quer über die Schwäbische Alb in die spannende Erdgeschichte von Jura bis heute.

 

Infostellenbroschüre in neuem Gewand

Weitere Infos zu 

Eiszeitkunst und Urgestein: Von Tübingen in den UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb

Mit dem dreitägigen Pauschalangebot „Eiszeitkunst und Urgestein“, das auf der CMT vorgestellt wird, eröffnet sich  Besucherinnen und Besuchern in 2017 eine neue Zeitreise zu den highlights der Eiszeitkunst in Tübingen und im Urgestein der Schwäbischen Alb.

 

Eiszeitkunst und Urgestein: Von Tübingen in den UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb

Weitere Infos zu 

Alle aktuellen Meldungen

Termine

03.06.2017 - Mittelaltermarkt Burg Katzenstein

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Mittelaltermarkt Burg Katzenstein

Weitere Infos zu 

03.06.2017 - Märchenführung in der Nebelhöhle

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Märchenführung in der Nebelhöhle

Weitere Infos zu 

03.06.2017 - Woche der europäischen Geoparks 03.-18.06.2017

Zeitgleich mit allen anderen europäischen Geoparks finden jährlich diese Aktionstage statt. Bei den Partnern und Akteuren des Geoparks Schwäbische Alb gibt es in diesem Zeitraum viel zu erleben.

Woche der europäischen Geoparks 03.-18.06.2017

Weitere Infos zu 

05.06.2017 - Ein Fenster in die Vergangenheit: Der Steinbruch der Firma Eduard Merkle bei Gerhausen

Der Steinbruch der Firma Eduard Merkle bei Gerhausen ist nicht umsonst als Geotop ausgewiesen.

Ein Fenster in die Vergangenheit: Der Steinbruch der Firma Eduard Merkle bei Gerhausen

Weitere Infos zu 

Alle Termine