MENÜ

Übersichtskarte

Übersichtskarte

Entdecke den Geopark Schwäbische Alb

Aktuelles und Termine

"Schwabenmineral" entdeckt - Das neue Mineral aus Süddeutschland

Im Mauerwerk der St. Georgskirche in Nördlingen kann man ihn finden: den eigentümlichen „Schwabenstein“ mit dem neu entdeckten Mineral namens "Riesit".

"Schwabenmineral" entdeckt - Das neue Mineral aus Süddeutschland

Weitere Infos zu 

"Vampirhirsch" - Steinheim entdeckt neue (fossile) Tierart

Forscher haben zwei in den 60er und 70er Jahren in Steinheim entdeckte Skelette einer neuen Tierart zugewiesen - und nach Dieter Eisele benannt.

"Vampirhirsch" - Steinheim entdeckt neue (fossile) Tierart

Weitere Infos zu 

Jura-Meer als Lebensquell

Versteinerte Seeigel und eisenhaltige Bohnerze: Diplom Geologin Iris Bohnacker vom Geopark Schwäbische Alb erzählt aus der 150 Millionen Jahre alten Geschichte der Alb.

Jura-Meer als Lebensquell

Weitere Infos zu 

07.01.2018 Sonderausstellung im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Als die Steine noch lebten.

150 Millionen Jahre Albgeschichte

07.01.2018 Sonderausstellung im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Weitere Infos zu 

Museumsführung im Naturkundemuseum Reutlingen

Erdbeben - Warum wackelt die Alb? Das Naturkundemuseum Reutlingen bietet am 16.11.2017 eine Museumsführung rund um das Thema Erdbeben auf der Schwäbischen Alb.

Museumsführung im Naturkundemuseum Reutlingen

Weitere Infos zu 

Rundwanderung auf dem Raichberg zum Thema Erdbeben

Raichberg - Hier wackelt die Alb. Bei einer Rundwanderung am 19.11.2017 vom Nägelehaus auf dem Raichberg zum "Hangenden Stein", haben Teilnehmer die Möglichkeit mehr zum Thema Erdbeben im Gebiet zu erfahren.

 

Rundwanderung auf dem Raichberg zum Thema Erdbeben

Weitere Infos zu