MENÜ

Karstgrundwasser Blauhöhlensystem Filmbeitrag

 Das Karstgebirge der Schwäbischen Alb birgt einen wertvollen Schatz: Sauberes Trinkwasser.
Der Hydrogeologe Nico Goldscheider arbeitet an einem weltweit einzigartiges Projekt mit: Die erste Weltkarte für Grundwasser aus Höhlen. Schon heute dient schätzungsweise einem Viertel der Weltbevölkerung Höhlengrundwasser als Trinkwasserquelle – Tendenz steigend.

Ein Bericht des WDR zeigt am Beispiel des Blauhöhlensystems die Bedeutung von Karsthöhlen als Trinkwasserressourcen und ihre Verletzlichkeit gegenüber Verschmutzung.

Link zum Film "Höhlen als Trinkwasserressourcen der Zukunft"