MENÜ

UNESCO Welterbetag

 Das Programm rund um die Eiszeit führt am 2. Juni auch an den "Hohle Fels" bei Schelklingen, wo eine Reihe von spektakulären Funden gemacht wurde. Dort ist der UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb mit einem Infostand vertreten. Neben vielen Infos zur Erdgeschichte der Schwäbischen Alb gibt es einen Barfußpfad und ein Steine-Quiz.

Weitere Programminfos