MENÜ

Vom Kreuzstein zum Wielandstein

 Vom Kreuzstein, einem mittelalterlichen Sühnekreuz, führt und die Wanderung durch die herbstlichen Buchenwälder zu den Wielandsteinen. Vom Albtrauf haben wir einen herrlichen Ausblick ins Lenninger Tal. Auf dieser Wanderung erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die Entstehung der Schwäbischen Alb und den Schwäbischen Vulkan, der auch für die Entstehung des Schopflocher Moores sorgte.


Treffpunkt: Parkplatz beim Gasthof "Albengel" (ehemals Otto-Hofmeister-Haus)
Gebühren: keine, Spenden sind willkommen

 

 

Leitung: Herbert Lipp und Jens Häussler, Landschaftsführer am Naturschutzzentrum