MENÜ

Führung "Verborgene Horizonte" / Bodenlehrpfad Beuren

Bodenlehrpfad Beuren (Verlag Ulrich E. Grauer)Der Bodenlehrpfad Beuren bietet mit seinen Profilgruben und Infotafeln einen nicht alltäglichen Blick auf unsere Böden. Er ist mit elf Stationen etwa vier Kilometer lang. Erwachsene und Kinder erhalten aus der Perspektive des Regenwurms "Bodo" ein Bild von der Vielfältigkeit der Böden am Albtrauf. Die Entstehung von Böden, deren Eigenschaften sowie deren Rolle im Naturhaushalt wird anschaulich erläutert. In den Profilgruben können die unterschiedlichen Böden betrachtet werden.

Ort: Freilichtmuseum Beuren, Parkplatz (P1)

Zeit: 20. September, 17. Oktober / jeweils 13:30 Uhr / ca. 3 Stunden

Kosten: 3 Euro (Erwachsene) / 1,50 Euro (Jugendliche) / Kinder bis 12 Jahre frei

Anmeldung: ist nicht nötig

Infos: wasserwirtschaft@landkreis-esslingen.de