MENÜ

Durch die Zipfelbachschlucht zum Randecker Maar, Auchtert und Pferch

Bei der Wanderung steigen wir durch die Zipfelbachschlucht mit steilen Erosionsformen zum Randecker Maar auf. Dieser Rest eines Vulkanschlotes ist ein nationales Geotop und damit ein geologisches Highlight. Über den Auchtert mit seinem Halbtrockenrasen und dem Pferch, einem Felssturzgelände, geht es zurück nach Hepsisau. Die Wege sind je nach Witterung anspruchsvoll, deshalb werden Wanderschuhe mit Profil empfohlen. Weglänge: ca. 8 km.

Treffpunkt: Weilheim-Hepsisau, Parkplatz am Südrand von Hepsisau (Hirschäckerweg nahe dem Zipfelbach; 48°35.060‘/9°31.980‘ oder 48,5822°/95330°

Zeit: 04.10.12020, 10-13 Uhr

Teilnehmergebühr: entfällt, Spenden sind willkommen

Infos: www.naturschutzzentrum-schopfloch.de