MENÜ

Uracher Wasserfall

Uracher WasserfallInmitten des Maisentals am Stadtrand von Bad Urach befindet sich der Uracher Wasserfall, der wohl schönste Wasserfall der Schwäbischen Alb. Das Wasser der Karstquelle stürzt hier aus 37 m Höhe im freien Fall in die Tiefe und läuft noch weitere gut 50 m über ein steil abfallendes, bemoostes Kalktuffpolster hinab ins Tal.

Ab dem Wanderparkplatz neben der B28 bzw. der Bahnhaltestelle Wasserfall führen verschiedene, gut ausgeschilderte Wanderwege zum Uracher Wasserfall oder zu den benachbarten Gütersteiner Wasserfällen (Gehzeit ca. 30 bis 45 Minuten).

 

 

Geoptopschutz ist wichtig!
Helfen Sie uns, die einzigartigen Naturwunder der Schwäbischen Alb zu erhalten:
Bitte vermeiden Sie es, den Bereich des Wasserfalles zu betreten. Moos-Kalktuffpolster wachsen kontinuierlich aber sehr langsam. Die filigranen Strukturen sind sehr verletzlich, beim Betreten werden sie zerstört und müssen sich über eine lange Zeit wieder regenerieren.