MENÜ

Vulkankrater Rundweg Münsingen - Apfelstetten

Der Rundweg misst eine Länge von 4,8km und umfasst vier Stationen, welche einen Einblick in die Erdgeschichte und die vulkanisch geprägte Landschaft übermitteln. Die erste Station liegt im Krater des Vulkanes bei Apfelstetten, die letzte Station liegt auf dem Kraterrand. Die verschiedenen Stationen übermitteln außerdem einen Einblick über die einstige vulkanische Aktivität in Apfelstetten und im anliegenden Gebiet, über die Entstehung der Gesteine und über das längst vergangene Leben.

Während der Rundwanderung bekommen Sie zudem einmalige Ausblicke auf die vulkanisch geprägte Landschaft, sowie einen einmaligen Ausblick, welcher bei gutem Wetter die fast die ganze Alpenkette erblicken lässt, zu sehen