MENÜ

Die DonauFelsenLäufe

Der Amalienfelsen bei Inzigkofen@SigmaringenWas für ein Canyon! Spektakulär hat sich die Donau ihr Flussbett durch die Felsen der Schwäbischen Alb gegraben, die nun mächtig aus den Uferwäldern herausragen. Durch diese filmreife Naturkulisse schlängeln sich die DonauFelsenLäufe, die fünf Premiumwanderwege Sigmaringens. Da geht es über Pfade hinauf zu überwältigenden Aussichtspunkten hoch oben auf Felsen über Donau, Schmeie oder Lauchert.

Mal begeistern sattgrüne Täler, dann wieder dichte Wälder, die an heißen Sommertagen angenehmen Schatten spenden. Wie kaum anderswo verknüpfen sich im Donautal Kultur und Natur: Schloss Sigmaringen über der Donau, das Kloster Inzigkofen, die Burgruine Gutenstein oder die Ruine Hertenstein. Dramaturgie, Erlebnishöhepunkte und die naturnahe Wegführung animieren zum Innehalten und auf speziell modellierten Waldliegen auszuruhen, um dem Gesang der Vögel zu lauschen.

Unterwegs laden Gasthäuser, Cafés und Restaurants zur Rast und an mancher Stelle erinnern Relikte an die Geschicke und Geschichten der Region. Den Windhauch im Gesicht spüren, die schroffen Felsen befühlen und tief einatmen – so geht  Tiefenentspannung.