MENÜ

Service für Schulen

Geopark-Schule

Ihre Schule interessiert sich für Naturschutz, Geologie, Nachhaltigkeit und möchte diese Themen stärker in den Schulalltag einbinden? Der Geopark unterstützt Sie dabei.

Werden Sie Geopark–Schule!

Weitere Infos zum Projekt erhalten Sie in unserem Geopark-Schulen Flyer.
Alle Infos rund um die Bewerbung finden Sie hier.

 

GeoKoffer

Der GeoKoffer beinhaltet die 14 wichtigsten Gesteinsarten Baden-Württembergs und eine Sammlung an Vorschlägen für Experimente zum Thema Geologie. So kommt der GeoKoffer an Ihre Schule:

Ausleihen bei den Landes-, Kreis- und Stadtmedienzentren Baden-Württembergs:
www.lmz-bw.de/medienzentren

oder direkt in der Geopark Geschäftsstelle, Kontakt: info@geopark-alb.de

 

Schulausflüge und Exkursionen

Wir helfen bei der Planung von Exkursionen zu spezifischen Themen und  bei der Vermittlung von Gewässerführer und Landschaftsführern.

Kontaktieren Sie uns unter: info@geopark-alb.de

Oder kontaktieren Sie unsere Partner direkt

Tourenplanung mit den Alb-Guides...

...Mittlere Alb
Weitere Infos
...Zollernalb
Weitere Infos
...Östliche Alb
Weitere Infos

Für Lehrkräfte bietet der ISTE Exkursionen, Fortbildungen und interessantes Unterrichtsmaterial an rund um das Thema Geologie.

 

Exkursion zum Uracher Wasserfall

Arbeitsmaterialien für eine Exkursion rund um den Uracher Wasserfall, mit neun möglichen Stationen - weitere Infos

 

BNE – Infos für Pädagog*innen

Was ist BNE? Wo finde ich Fortbildungen, Wo finde ich Ideen für die Praxis....?
Infos und Praxistipps für finden Sie auf der Website Haus der Kleinen Forscher

BNE Lehrmaterialien finden auch in der Infothek des BNE Portals

 

Literaturtipps

"Praxis Geographie" im Westermann Verlag Artikel mit Unterrichtseinheiten

Ein Loch und viele Gerüchte - Karstformen auf der Schwäbischen Alb, Lernstationen für die Unterstufe, Michael Hägele, Praxis Geographie 5/2008, S. 34

Kalksteinabbau auf der Schwäbischen Alb - Bergbau zwischen Rohstoffsicherung und Umweltschutz, Michael Hägele, Praxis Geographie 4/2012, S. 22